Mittwoch, August 16, 2006

Novosibirsk (6893 km)

(Novosibirsk, 14./15.08.06) Novosibirsk ist die drittgroesste Stadt Russlands. Fast die gesamte Stadt entstand in sowjetischer Zeit, und so findet man kaum etwas, was Altstadt genannt werden kann. Wie immer, ist es nicht moeglich, typische Fotos zu machen. Wer mehr sehen will sollte hinfahren, oder besser fliegen.

Menschen hinter Lenins Ruecken

Dazu hatte ich eine kleine Fotoserie geplant. Leider regnete es und so sind nur wenig lebendige Menschen hinter, vor, oder neben Lenin zu sehen. Dieses Lenindenkmal ist das momumentalste, das wir bisher gefunden haben. Links (von vorne betrachtet) neben dem Lenin stehen drei Soldaten (die anscheinend fuer drei verschiedene "Voelker" stehen) und rechts eine Frau und ein Mann, die scheinbar Bauern symbolisieren. Bei der Frau ist das klar, da sie eine Aehre traegt. Bloss was haelt der Mann da in die Hoehe?






Hinter Lenins Ruecken befindet sich ein monumantales Theater, das einigen Schutz vor Regen bietet:

Graffiti...

... gibts auch in Asien, zumindest hier in Novosibirsk. In Einem Park findet man "abstrakte" Skulptuen, die entsprechend "beschmiert" werden:

Ein paar Spaziergaenger

Eine Fabrik...
...anscheinend aus den Anfaengen der Sowjetunion:

zum Schluss...

...ein bisschen Hinterhofromantik fuer unsere Hinthoffans:

Klaus Binder

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Danke

Klaus Binder hat gesagt…

Bitte!

Klaus